• Cisco
  • Cisco Meraki
  • Fortinet
  • Hewlett Packard
  • Microsoft
  • Citrix
  • Kaspersky
  • SeeTec Videoueberwachung
  • VMware
  • Veeam
  • NetApp
  • IP Switch WhatsUp Gold
  • Pure Storage

 Tätigkeitsbereiche

Switching/Routing
Wireless LAN
Firewalling
Mail-Security
Zwei-Faktor-Authentifizierung
IT-Monitoring
Exchange Migration

 

Eingesetzte Produkte

Cisco Catalyst Switches  
Cisco Wireless Controller  
•  FortiGate Firewalls  
•  FortiMail Mail-Security  
•  RSA SecurID  
Ipswitch WhatsUP Gold  
Microsoft Exchange 2016  




Success Story AlpTransit Gotthard AG, Luzern

 

Die AlpTransit Gotthard AG wurde am 12. Mai 1998 gegründet. Sie ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) mit Sitz in Luzern und Aussenstellen in Altdorf, Sedrun und Bellinzona. Zurzeit beschäftigt die AlpTransit Gotthard AG rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Die ATG ist Bauherr der neuen Eisenbahn-Alpentransversale (NEAT). Herzstück sind die beiden Basistunnel am Gotthard und am Ceneri. Damit ist eine schnelle und leistungsfähige sowie umweltfreundliche Flachbahnverbindung durch die Alpen verwirklicht worden.

 

Seit ca. 14 Jahren unterstützt die Keynet AG die AlpTransit Gotthard AG in den Bereichen Networking, Security, IT-Monitoring und Exchange. In diesen 14 Jahren konnte die Keynet die Netzwerkinfrastrukturen über alle Niederlassungen konzipieren, installieren und unterhalten.

 

Eine lückenlose Sicherheit über alle Bereiche der IT-Infrastruktur ist für die AlpTransit Gotthard AG von zentraler Bedeutung. Wir unterstützen die Alptransit Gotthard AG in den Bereichen Firewall, Mail-Security und Zwei-Faktor-Authentifizierung.

 

Ohne umfassendes Monitoring der gesamten IT-Infrastruktur kann eine hohe Verfügbarkeit nicht sichergestellt werden. Mit der von uns betreuten WhatsUp Gold IT-Monitoring-Lösung werden Trends und Unregelmässigkeiten früh erkannt. Kritische Situationen lassen sich so vermeiden und die Verfügbarkeit sicherstellen.

 

Im Frühling 2016 konnten wir in Zusammenarbeit mit dem Informatik-Team der AlpTransit Gotthard AG die Microsoft Exchange-Infrastruktur auf die aktuellste Version 2016 migrieren.

 

Durch die wechselnden Anforderungen und Bedürfnisse wurde während der gesamten Bauzeit der neuen Eisenbahn-Alpentransversale die Infrastruktur laufend angepasst. Nur eine optimal zugeschnittene Lösung lässt sich zuverlässig, nutzbringend und kosteneffizient betreiben. Aufgrund dem grossen öffentlichen Interesse, den hohen regulatorischen Vorgaben sowie der verlangten Kosteneffizienz werden hohe Anforderungen an die Qualität und an den Investitionsschutz der IT-Infrastruktur gelegt. Dank der professionellen und zielstrebigen Zusammenarbeit mit dem Informatik-Team der AlpTransit Gotthard AG konnten diese Ziele jederzeit erreicht werden.

 

«Kompetente Ansprechpersonen, Zuverlässigkeit, speditive Erledigung und ein breit gefächertes IT-Know-how zeichnet die Keynet AG aus.» Sandra Meier, Leiterin Informatik, AlpTransit Gotthard AG 

 

Wir gratulieren der AlpTransit Gotthard AG zu dem grossartigen Erfolg, ein Jahrhundertwerk unter Einhaltung der Qualitäts-, Zeit- und Budget-Vorgaben realisiert zu haben, welches weit über die Grenzen der Schweiz hinaus strahlt! Wir sind stolz, ein «Rädchen» in diesem einzigartigen Projekt zu sein. 

  

 

 

 



 

Keynet Lotus